26.05.2021

Vererbt – Brautkleider mit Geschichte

Von nora

Über dieses ganz besondere Brautmoden-Geschäft bin ich zufällig auf Instagram gestolpert und war sofort begeistert von dem nachhaltigen und geschichtsträchtigen Konzept. Vererbt ist ein Gesamtkonzept, eine Idee, die begeistert. Erstehen kann man hier so allerhand rund um die Braut. Das besondere daran: Jedes Teil hat seine eigene Geschichte. Die Kleider sind meist aus den 50ger-90ger Jahren und haben ihren ganz eigenen Charme – ganz im Vintage Stil und meist noch aus natürlichen Stoffen. Wird ein Kleid von einer Braut erwählt, machen sich Beide auf eine gemeinsame Reise, die das Kleid in die heutige Zeit transportiert indem es individuell an die Braut und ihre Wünsche angepasst wird.

Vererbt Brautmoden, Vintage Brautkleider gebraucht mit Geschichte, Individuelle Brautkleider, Vintage Hochzeit, Businessfotografie Köln, Nachhaltiger Fotograf, Nachhaltige Hochzeit
Judith Erb, Vererbt Brautmoden, Vintage Brautkleider gebraucht mit Geschichte, Individuelle Brautkleider, Vintage Hochzeit, Businessfotografie Köln, Nachhaltiger Fotograf, Nachhaltige Hochzeit

Judith Erb ist die Inhaberin und Ideengeberin des Ladens Vererbt. Der Name des Brautmodenladens ist angelehnt an ihren Nachnamen und an das Kozept des Kleider-Vererbens. Judith erzählt, dass sie immer schon gerne Dinge mochte, die eine Geschichte mitbringen und etwas durchlebt haben. Brautkleider sind da etwas ganz Besonderes. Sie tragen diesen besonderen Tag in sich, an den man sich meist voll Emotionen zurück erinnert. Das Brautkleid ist etwas auf das wir Erinnerungen projezieren, das wir zu etwas machen, dass als Zentrum den Tag symbolisiert, der so oft als der glücklichste Tag im Leben betitelt wird. Die Braut trägt das Kleid nur an diesem einen Tag und es im Anschuss wegzugeben oder zu verkaufen kommt für die Meisten nicht in Frage. Warum ist das so?

Vererbt Brautmoden, Vintage Brautkleider gebraucht mit Geschichte, Individuelle Brautkleider, Vintage Hochzeit, Businessfotografie Köln, Nachhaltiger Fotograf, Nachhaltige Hochzeit

Individuelle Brautkleider mit Seele

Als ich darüber nachdenke, komme ich zu dem Schluss, dass es vor allem mit der Geschichte zu tun hat, die das Kleid in sich trägt und verliert, sobald es namenlos verkauft wird. Das Kleid hingegen liebevoll in die Hände der eigenen Tochter zu geben oder innerhalb der Familie weiterzureichen ist etwas, dass häufig erwünscht ist, aber nicht immer möglich aus unterschiedlichen Gründen. Judiths Laden gibt die Möglichkeit sein eigenens Kleid weiterzugeben, während dessen Geschichte bewahrt und gewertschätzt wird und es sich gleichzeitig auf die Reise machen kann, um neue Erinnerungen zu konservieren.

Vererbt Brautmoden, Vintage Brautkleider gebraucht mit Geschichte, Individuelle Brautkleider, Vintage Hochzeit, Businessfotografie Köln, Nachhaltiger Fotograf, Nachhaltige Hochzeit

Judith erzählt mir von den Geschichten und von den Kleidern, die ihren Laden bewohnen und es hat etwas unglaublich romantisches diese alten Liebesgeschichten zu hören. Es macht jedes Kleidungsstück zu etwas Lebendigem, mit einem eigenen Wesen und vor meinen Augen beginnt ein Film zu laufen, irgendwie in schwarz-weiß, und vielleicht auch ein wenig verklärt – romantisch eben.

Der Laden ist klein und an jedem Kleid hängt ein Zettel, der neben den typischen Preisangaben auch fast immer eine Anekdote über das Paar enthält zu dem es gehörte. Immer, wenn ihr ein Kleid angeboten wird, wird auch eine kleine Geschichte erzählt, manchmal in einem Brief, manchmal durch die neuen Medien und manchmal kommt das Paar sogar vorbei und erzählt von seinem Tag. Judith erklärt, dass jedes Kleid den Namen der ursprünglichen Besitzerin trägt.

Vererbt Brautmoden, Vintage Brautkleider gebraucht mit Geschichte, Individuelle Brautkleider, Vintage Hochzeit, Businessfotografie Köln, Nachhaltiger Fotograf, Nachhaltige Hochzeit

Der kleine Laden ist wundervoll und das Konzept hat mich verzaubert und ich wünschte mir, dass es diesen Laden schon gegeben hätte, als ich selbst „Ja” gesagt habe. Umso betroffener macht es mich, als Judith erzählt, dass sie den Laden ab Mitte Juni nach sechs Jahren bis auf weiteres schließen wird. Zum Einen aufgrund der aktuellen Lage durch die Pandemie, zum Anderen aus dem freudigen Grund, dass Judith in Babypause gehen wird. Judith erklärt: „Die letzten Monate waren eine große Herausforderung, da wir so gut wie nicht öffnen konnten und das Online-Geschäft für so individuelle Kleider nur schwer umzusetzen ist. Zudem möchte ich mich im kommenden Jahr voll und ganz auf meine Familie konzentrieren und behalte mir vor, Vererbt dann noch mal in neuem Format aufleben zu lassen.“

Super-Sale Wochenende für Vintage Brautmoden mit Geschichte

Vererbt Brautmoden, Vintage Brautkleider gebraucht mit Geschichte, Individuelle Brautkleider, Vintage Hochzeit, Businessfotografie Köln, Nachhaltiger Fotograf, Nachhaltige Hochzeit

Für alle, die noch ein Kleid erwerben möchten, gibt es am 04./05. Juni ein Super-Sale-Wochenende, bei dem Brautkleider, Accessoires, Schuhe und vieles mehr zu reduzierten Preisen erworben werden können. Zu diesem Termin sind Zeit-Slots für Click & Collect buchbar.

Vererbt Brautmode befindet sich auf dem Gelände des Deutz-Mülheimer Hafens in einer großen weißen Fabrikhalle mit dem Schriftzug Gebäude 6. Parken kann man kostenfrei unter der Brücke am Rheinpark.

Vererbt Brautmode
Auenweg 173 (Gebäude 6)
51063 in Köln
www.vererbt.com

Auf dem Laufenden bleiben

Newsletter abonnieren

Du möchtest informiert werden, wenn ein neuer Beitrag veröffentlich wird? Dann trag dich doch für meinen Newsletter ein.