22.01.2021

Spenden-Fotoshooting – Wir schicken ein Schiff

Von nora

„Man lässt keine Menschen ertrinken. Punkt.“

Das ist das Motto von United4Rescue, einem breiten Bündnis zur Unterstützung der zivilen Seenotrettung und sollte, wie ich finde, auch das Motto unserer Regierung, der globalen Politik und jedem einzelnen Menschen sein. Solange das nicht der Fall ist, hilft United4Rescue in Zusammenarbeit mit Seawatch, Leben zu retten dort wo die Politik versagt.

Dieses Jahr möchte ich mit jedem Fotoshooting, aus welchem ein Beitrag in meinem Blog entsteht, 25% an United4Rescue spenden. Damit möchte ich eine Aktion weiterführen, die ich im letzten Jahr in kleinerem Umfang während der Fairen Woche gestartet habe: Das Spenden-Fotoshooting.
Das Spenden-Fotoshooting läuft unter der Aktion: Zahl was es dir wert ist, 25% werden gespendet.

Sea-Watch 4 sponsored by United4Rescue, Photo by Chris Grodotzki

Nachhaltige Unternehmen unterstützen

In meinem Blog erscheinen Artikel über nachhaltige kleine Unternehmen, die mit ihrem Schaffen einen Unterschied bewirken wollen – sozial und ökologisch. Diese Unternehmen haben es oft schwerer als solche, die zu Dumping-Preisen anbieten und humanitäre Ausbeutung, Kinderarbeit, Tierleid und ökologische Folgen durch ihr Handeln in Kauf nehmen. Nachhaltige Unternehmen sorgen für faire Bezahlung ihrer Zulieferer und ihrer Mitarbeiter und verwenden nachhaltige Materialien und Unternehmensstrategien. Gerade in Zeiten von Corona haben es solche Unternehmen besonders schwer.

Spenden-Fotoshooting bei Siegburg Unverpackt, Faire Woche 2020

Mit den Spenden-Fotoshootings möchte ich jedem nachhaltigen Unternehmen ermöglichen Fotos zu Marketingzwecken innerhalb ihres Budgets zu erwerben. Ich möchte diese Läden sichtbar machen mit meinen Fotos und mit meinen Artikeln anderen ermöglichen zu erfahren, was hinter dem Unternehmen steht, welche Geschichte und welche Menschen dahinter stehen, welche Leidenschaft sie antreibt für ihre Sache einzustehen.

Sich mit Leidenschaft und Feuereifer für Menschenrechte, Tierrechte oder Umweltrecht einzusetzen ist etwas, dass ich gern in allen Lebenslagen unterstützen möchte. Daher stehen meine Spenden-Fotoshootings immer unter einem bestimmten Motto und Spendenziel. Dieses Jahr widme ich United4Rescue und versuche gemeinsam mit euch bis Ende des Jahres ein Spendenziel von 500€ zu erreichen.

Spenden-Fotoshooting bei Einfachlose in Troisdorf, Faire Woche 2020

Jetzt bewerben

Wer sich bis zum 15. Februar für ein Spenden-Fotoshooting bewirbt, nimmt gleichzeitig an der Verlosung für ein Produktfotoshooting teil, bei dem ihr 10 Produkte an mich versenden könnt, die ich für euch kostenfrei professionell fotografiere für euren eigenen Online-Shop. Zudem erhaltet ihr hilfreiche Tipps für euren eigenen Online-Shop und Tipps, wie ihr eure Produkte selbst schnell und einfach fotografieren könnt.

Bewerbt euch jetzt schnell und einfach per Mail unter: post@lichtbildnisse.com mit dem Betreff „Spenden-Fotoshooting“ oder bei Instagram auf lichtbildnisse.insta mit einer PN.

#rememberhumanrights
#wesendaship
#wirschickeneinschiff
#gemeinsamretten

Auf dem Laufenden bleiben

Newsletter abonnieren

Du möchtest informiert werden, wenn ein neuer Beitrag veröffentlich wird? Dann trag dich doch für meinen Newsletter ein.